DIY: Mandala selber zeichnen

DIY: Mandala selber Zeichnen

Weihnachtliche Inspiration





Mandalas lassen sich verschieden interpretieren. Ursprünglich sind sie graphische geometrische Schaubilder aus Hinduismus und Buddhismus, denen eine magische Kraft nachgesagt wird. Sie sind meist quadratisch oder aber rund. Ein Mandala dient als visuelles Hilfsmittel, um komplexe religiöse Darstellungen verinnerlichen zu können und zur Meditation.

In der westlichen Kultur wird der Begriff Mandala häufig  verwendet für geometrische Ausmalbilder, welche meist kreisförmig auf einen Mittelpunkt gerichtet sind. 

Das ist nett, geht aber auch anders! 

Hier habe ich euch eine Anleitung erstellt, welche universal auch auf alle anderen Formen anwendbar ist! Wenn du magst, schaust du dir auch meine Mandalasteine an, sie sind nach der traditionellen Kreismethode gefertigt.




1) Zeichne eine mehr oder weniger komplexe Form vor (ich war im Weihnachtsfieber....).

2) Beginne mit der gleichmäßigen Bemusterung einer eher kleinen Fläche und vergiss die Umrandung nicht.

3) - 6)  fahre damit fort und arbeite dich langsam voran. Die wirklich großen Flächen kommen später




7) Nun wende dich einer größeren Form zu. Um diese etwas eleganter zu mustern, wähle einen Mittelpunkt NEBEN der eigentlichen Mitte aus und zeichne Hilfslinien in den richtigen Abständen. 

Wenn du sehr exakt arbeiten möchtest, zeichne mit einem Lineal durch den Mittelpunkt Hilfsachsen, damit alle Muster immer in der gleichen Richtung verlaufen. 

8) Dann kannst du ungestört die große Form ausmalen

9) - 11) fahre so mit allen großen Objekten fort. Wenn du schwarz-weiß bleiben möchtest, dann höre nach Schritt 11 auf, ansonsten geht es weiter!

12) Beginne vorsichtig mit dem Colorieren. Deine Farbwahl bestimmst ganz alleine Du. 





13) - 18) Die Coloration nimmt Gestalt an. Mir war der Hintergrund zu öde, also ging es hier gleich weiter!

Und natürlich hatte ich auch tatkräftige Hilfe! Alleine hätte ich das ja nie geschafft.... :-)



Seine Majestät schreitet zur Tat



Ich hoffe, Ihr bekommt auch Lust, Mandalas selber zu entwerfen. 

Vielleicht gestaltet Ihr Weihnachtskarten mit kleinern Motiven. 

Beim Ausmalen und Colorieren können ja die Kinder helfen!

Viel Spaß

Euer Gartenäffchen

Kommentare:

  1. Sieht das toll aus! Bisschen Talent braucht man schon auch dazu ;-) lg Nadine von NannisWelt.

    AntwortenLöschen
  2. Wow, Du hast echt ein Talent beim Zeichnen. Sehr schön! Ich glaube, mir persönlich wäre so etwas zu kompliziert!

    Lg kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Petra, das ist wieder eine tolle Inspiration!
    Ich bin gerade ja öfter am "entspannen beim Ausmalen". Manchmal bedarf es einfach einem simplen "Ausmalen" ;)

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen