Rote Bete Stiele Mariniert

Rote Bete Stiele mariniet

-Sti(e)lvolle Beilage-



Zutaten:


1 dicker Bund Rote Bete Stiele

Zutaten Marinade:


200 ml Rosewein
200 ml Weinessig
250 ml Wasser
3 Tl Salz
3 El Zucker
1 Zwiebel
etwas Nelke, Kümmel und Senfkörner nach Belieben


Zuerst befreit man die Stengel von den Blättern. Die Stengel werden nun in ca. 2 cm lange Stückchen geschnitten und in Salzwasser ca 3 min gekocht / blanchiert.

Alle Zutaten für die Marinade zusammen ca 5 min aufkochen (die Zwiebel muss natürlich fein gehackt werden).

Die heißen Stiele abgießen und mit der Zwiebel lagenweise in ein verschließbares Glas schichten. Alles mit dem heißen Sud übergießen und das Glas verschließen.

Kann man gut zum Salat geben! Sieht klasse aus und schmeckt!

1 Kommentar:

  1. Das klingt wirklich lecker und habe ich noch nie gegessen. Ich kenne die Stiele nur angebraten aus der Pfanne, da sind sie auch lecker, oder roh im Salat. Vielen Dank fürs Zeigen. LG Marion

    AntwortenLöschen