Die Süchtig - Mach - Pizza

Die Süchtig - Mach - Pizza

Selbermach - Pizza, saftig und knusprig 



Teig: 

(für ein Blech, seehr dünn ausgerollt)

Mit Abstand der beste Pzza - Teig, den ich je gemacht habe, wirklich universell hervorragend, nicht nur für die Süchtig - Mach - Pizza ...


125 ml lauwarmes Wasser
20 g Frischhefe oder 1 Päckchen Trockenhefe
1/2 Teel Zucker
250 gr Mehl
1/2 Teel Salz
50 ml Olivenöl oder Sonnenblumenöl
Backpapier für das Blech oder wahlweise Fett und Mehl
(ich mache immer die doppelte Menge für 2 Bleche, das lohnt sich, schmeckt auch kalt prima!)

Aus den Zutaten einen klassischen Hefeteig zubereiten, bei Frischhefe bitte 2 mal gehen lassen, Trockenhefe reicht 1 mal.

Dünn auf das Blech ausrollen. (Backpapier verwenden oder buttern und mehlen)


Soße:

200 ml Ketchup oder 
       200 ml passierte Tomaten oder 
       200 ml Pizzatomaten aus der Dose
2 geh. Eßl Gewitterchutney
1/2 Teel Majoran

(Bei 2 Blechen natürlich die doppelte Menge)

Alles verrühren und gleichmäßig auf den Teig streichen, bis ganz an den Rand, sonst wird dieser hart.

Dann alles nach Belieben belegen, Salami oder Schinken, Thunfisch, Peperoni, Ananas oder ohne Belag - egal, wonach das Herz sich sehnt. Jetzt alles mit geriebenem Käse oder mit Scheibenkäse belegen.

Bei 175 Grad Umluft in den vorgeheizten Ofen, ca. 25 - 30 Minuten backen und ofenfrisch genießen!

Guten Appetit!

Euer Gartenäffchen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen