Kaninchen

Das ist das Außengehege, die beiden erreichen es durch einen kleinen Tunnel. Die Höhe der Umzäunung scheint für die beiden zu reichen. Ich habe schon gehört, dass Kaninchen bis zu 1 m hoch springen, um Zäune zu überwinden. Diese Beiden sind wohl eher von der gemütlichen Truppe....

Das hier ist eine Schleuse, wenn die beiden im Außengehege sind, kann man zumachen, damit man dann in Ruhe den Stall sauber machen kann. Würde man diese offen lassen, hätte man die kleinen Aufpasser bei jedem Strohhalm dabei....


Das ist der Tunnel.








Sie werden nur Abends in ihrem wirklich riesigen Stall eingeschlossen der nachtaktiven Tiere (Eulen, Marder) wegen. Da drin haben sie ein "Haus im Haus" auf 2 Ebenen, Platz und eine Buddelkiste, da die beiden leidenschaftliche Tunnelbauer sind.
Die Buddelkiste ist ein erhöhter alter Sandkasten der Kinder, gefüllt mit viel Erde und Sand. Für den Winter eine Rotlichtlampe, die ist eigentlich für Küken, ist aber so ganz prima.
Außenrum ist der Stall mit Plexiglas bis auf eine Höhe von ca. 1 Meter verkleidet, das gibt noch zusätzlichen Windschutz und schützt vor Räubern.

Es gibt 2 Mal am Tag Frischfutter. Einmal die Woche gibt es ein wenig Trockenfutter bzw. mal eine Knabberstange. Es steht immer frisches Wasser bereit und auch genügend Heu.
Emil, ein wirklich guuuuter Schmuser. Am liebsten liegt er im Arm meiner Tochter wie ein kleines Baby und schläft dann beim Schmusen ein. Soooooo süß!


Hope, ein hyperaktives Kampfkarnickel....nur bei meiner Tochter wird sie ruhiger und fängt an zu schmusen. Aber nur für kurze Zeit, sie könnte ja was verpassen.....


Hope ist vom örtlichen Tierschutzverein und Emil haben wir aus dem Tierheim.Sie zu vergesellschaften war ein kleines Himmellfahrtskommando....Beide wollten Chef sein . Gewonnen hat irgendwie keiner, ohne einander können sie jedenfalls nicht mehr.



Wenn dir das gefallen hat, dann folge diesem Blog oder teile ihn oder like ihn :-)

Kommentare:

  1. Hallo,

    ich wollte mal einen Gruß da lassen. Deine Kaninchen leben ja im Himmel auf Erden. So viel Platz haben nur die wenigsten Kaninchen.
    Daumen hoch!
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen