Ananaspflanze selber ziehen DIY


Ananaspflanze selber ziehen DIY


Man benötigt eine frische Ananas. Beim Kauf bitte darauf achten, dass von oben ins Grün geschaut, alle kleinen inneren Blätter sowohl vorhanden sind als auch grün und frisch aussehen.

Man schneidet den Strunk ab und entfernt alles Fruchtfleisch. Die unteren Blätter zum abgeschnittenen Ende hin zupft man vorsichtig ab, ca 2 cm hoch. Nun hat man also oben grüne Blätter und unten einen ca 2 cm breiten Rand ohne. Hier kann man bereits die Wurzelansätze erkennen!


Nun stellt man den Strunk und ein Glas Wasser. Das Wasser darf jedoch die Blätter nicht berühren, sonder sollte unmittelbar darunter enden.








Den Wasserstand tägl. kontrollieren und bei Bedarf auffüllen.

Standort: auf dem Fensterbrett

Wenn die Wurzeln, welche sich nun bilden, ca. 2 - 3 cm lang sind, die neue Ananaspflanze vorsichtig in Erde einpflanzen und besonders am Anfang feucht halten, aber nicht zu nass.





Hier sieht man, dass sich in der Mitte bereits die neuen viel längeren Blätter bilden. Mit etwas Glück wird sie nach einem Jahr blühen und vielleicht auch fruchten!

Ich werde über die Entwicklung berichten!!

Euer Gartenäffchen



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen