Obstboden gaaaanz einfach

Obstboden gaaanz einfach

***gelingt auch Backneulingen***



Zutaten:


75 gr Butter
75 gr Zucker
150 gr Mehl
3 gr Backpulver(1/2 Teelöffel so ca)
1 Päckchen Vanillin-Zucker
2 Eier
etwas Milch, eine Prise Salz

Aus allen Zutaten einen Teig kneten. Diesen in eine gebutterte und gemehlte Form geben, verteilen (am besten eine Obstbodenform). Bei 175 - 190 Grad backen, bis er goldgelb ist. Rausholen, erkalten lassen und auf eine Platte stürzen. Nach Wunsch belegen.

Geht schnell, schmeckt einfach prima und man braucht die künstlichen Dinger nicht kaufen. 


1 Kommentar:

  1. Deine Backanleitung kommt mehr als passend! Meine Jungs möchten morgen Kuchen. Da ich noch viele Bananen habe, Belege ich den Boden mit Sahne und Bananenscheiben. 😋LG, Mia

    AntwortenLöschen