Gefüllte Margariten und Hirsche

Diese sehen aus wie explodierte Wattepuschies. Leider lassen sie aufgrund des Gewichts Ihrer Blüten gerne die Köpfe hängen. Schade eigentlich, wo kämen wir denn hin, wenn jeder alles hängen ließe, nur weil es schwer ist.?
Nehmen wir doch z.B. mal den gemeinen Hirsch. Er hat ein wirklich schweres Geweih und hält es die ganze Zeit hoch. Würde er nun handeln wie meine ollen Margariten, würde er den Kopf hinter sich her schlüren und ständig mit dem ganzen Geraffel irgendwo hängen bleiben. Sieht sch.... aus und ist auch noch gefährlich. Hab ich meinen Margariten auch gesagt...nützt nix, die hören mir nicht zu. Blöde Dinger....

1 Kommentar:

  1. Ab sofort mein Lieblingsartikel. So wirr, könnte von mir sein. Ich liebe den Vergleich von Margariten und Hirschen! Völlig zu unrecht die Nichtbeachtung. ;-)
    LG
    Frau Müller

    AntwortenLöschen